Chronologie

Nach oben Grundkurs 1 Übersicht Inhalt Chronologie Linkliste Literatur

 

Menschenrechte

Die wichtigsten Meilensteine in der Entwicklung der Menschenrechte

1215

Magna Charta Libertatum

1628

Petition of Rights (England)

1679

Habeas-Corpus-Akte (England)

1776

Virginia Bill of Rights (USA)

 

Amerikanische Unabhängigkeitserklärung

1789

Erklärung der Menschen- und Bürgerrechte in der Französischen Revolution

26. Juni 1945

Charta der Vereinten Nationen

10. Dezember 1948

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte

4. November 1950

Europäische Menschenrechtskonvention

19. Dezember 1966

Internationaler Pakt über wirtschaftliche, soziale und kulturelle Rechte

 

Internationaler Pakt über bürgerliche und politische Rechte

22. November 1969

Amerikanische Konvention über Menschenrechte

01. August 1975

KSZE-Schlussakte von Helsinki

27. Juni 1981

Banjul Charta der Menschenrechte und der Rechte der Völker (Afrika)

19. September 1981

Allgemeine Erklärung der Menschenrechte im Islam

14. Juni 1992

Erklärung von Rio zu Umwelt und Entwicklung (Rio-Deklaration)

Juni 1993

Weltkonferenz über Menschenrechte (Wien): Vienna Declaration and Programme of Action

[Seitenanfang]

 

News    II    Produkte    II    Unterrichtsmaterial

Themen: Web 2.0  I  Menschenrechte  I  Vorbilder  I  Update: Demokratie  I  Parteien  I  Europa  I  Globalisierung  I  Vereinte Nationen  I  Nachhaltigkeit

Methoden:    Politikdidaktik    II    Friedenspädagogik    II    Methoden
 

     


Dieses Onlineangebot zur politischen Bildung wurde von agora-wissen entwickelt, der Stuttgarter Gesellschaft für Wissensvermittlung über neue Medien und politische Bildung (GbR). Bei Fragen oder Anmerkungen wenden Sie sich bitte an uns. Trägerorganisation des Bildungsprogramms D@dalos ist der Verein Pharos Stuttgart/Sarajevo.